SiNN
Sonnenwerke
IKK

Herzlich Willkommen

Am 21.04.2013 war es soweit: Neckarwiesen-Fest-Zeit.

NeckarwiesenTausende interessierten sich wieder für das bunte Treiben im Gewerbegebiet Neue Neckarwiesen. Gespannt wurde der Tag erwartet. Wie jedes Jahr aufs Neue freuen sich die teilnehmenden Betriebe genauso wie auch die Besucherinnen und Besucher auf die Attraktionen. Für Klein und Groß, für Jung und Alt - es war wirklich für alle etwas geboten.

Gemütliches Verweilen an den Essens-Stationen und informative Führungen oder Mitmachaktionen - schauen Sie selbst in unserer Bildergalerie.

Trotz kühler Temperaturen war in und vor den Betrieben jede Menge Trubel. Bei Holzbau Scharpf gab es beispielsweise Steckenpferde zu basteln - selbstverständlich unter fachkundiger Anleitung, bei Blessing konnte man seinen Handabdruck in Gips mit nach Hause nehmen. Bei der Blindenwerkstatt wurde u. a. die Flechtkunst am Beispiel eines Weidenkorbes gezeigt und bei TÜV war man selbst gefordert und konnte eine Runde mit dem E-Bike drehen.

Autos gab es natürlich ebenfalls zu sehen - ganz gleich ob die nagelneue A-Klasse, fabrikneue Autos von Volvo oder Audi und Raritäten bei Car-Bau Herold. Traumhaft schöne Autos - über die man sich informieren konnte.

In rund 60 Metern Höhe konnte man dank des Steigers von MS Schmid das gesamte Gelände überblicken. Da war selbst das Neckarwiesel begeistert als die Menschen wie die kleinen Gummibärchen wirkten, die es an die Kinder verteilte.

Auf der Show-Bühne des Getränke-Center Bayha war den ganzen Tag Programm angesagt, genauso wie bei der WEK. Tombola, Hausführungen, Gottesdienst und die hauseigene Band sorgten für gute Laune.

Auch bei der Eßlinger Zeitung konnte man den Blick hinter die Kulissen wagen und sich von den Druckmaschinen beeindrucken lassen. Bei Hengstenberg gab es u. a. Sauerkraut zu probieren, bei der AW-Anhängerwelt konnte man den besonderen Tischkicker-Anhänger testen. Die Feuerwehr zeigte bei einer Showübung ihr Können.

Bei Elektro Süßer, Barth & Kerner, der Tierklinik Neckarwiesen, IKK Classic, SiNN, Ulmer Schloss & Beschlag, farbtex sowie der Friedrich-Ebert-Schule gabe es jede Menge Infos.

Hemminger Straßenbau war wieder der Anziehungspunkt für zahlreiche kleine Bagger-Fans.

Auch bei den Bürgern für Berber war jede Menge los. Bei Sanitär-Scharpf konnte man neben der Bad-Ausstellung auch die Dachrinne - mit Blümchen bepflanzt - für zu Hause mitnehmen. Die neusten Trends gab es bei E&W Einrichten & Wohnen und Geiger & Schlesinger zu bewundern.

Jetzt darf man sich bereits auf's Jubiläum im nächsten Jahr freuen - und natürlich noch auf die Auslosung der Gewinner unseres Gewinnspiels, zu gewinnen gibt es z. B. Reisegutscheine, einen Mercedes-Einkaufsgutschein und eine Biertischgarnitur für vier Personen. Die Gewinner werden benachrichtigt.